Banner-SRRT  Banner_CCReport_300x60px   CRT-AG_Online_Banner_240x60px_070917
«Mehrweg vs. Einweg» als Top-Thema an der Reinraum-Messe Lounges 2017

(09.03.2017) Die Rohr AG Handel war vom 31.1. bis zum 2.2. an der Reinraum-Messe Lounges 2017 als Ausstellerin präsent. Das heiss diskutierte Top-Thema der diesjährigen Lounges-Ausgabe war «Mehrweg vs. Einweg».

Rohr-AG

Immer mehr Bekleidungs-Anbieter und auch Hersteller von Reinigungs-Textilien versuchen mit preislich attraktiven und qualitativ hochwertigen Einweg-Angeboten im Massenmarkt Fuss zu fassen. Wo früher die Wegwerf-Varianten punktuell als Ersatz- und Reserveprodukte bei Reinraum-Betreibern zum Einsatz kamen (zum Beispiel in Form von Besucher-Overalls), sind diese heute auch bei hohen Verbrauchsmengen als «Disposables» akzeptierte Alternativen. Es zeigt sich nämlich, dass zum Beispiel die «Bacterial Filtration Efficiency» von Mehrweg-Bekleidung bereits nach wenigen Wasch- und Dekontaminationsgängen stark leidet. Vor allem GMP-qualifizierte Reinraum-Betreiber legen aber genau auf dieses Kriterium enorm hohen Wert.


Ökologische Aspekte sprechen demgegenüber eher für Mehrweg-Bekleidungen und Mehrweg-Textilien. Betreiber von ISO-zertifizierten Reinräumen wird es daher interessieren, dass der betriebliche Life-Cycle von «Reusables» deutlich weniger natürliche Ressourcen in Anspruch nimmt und auch einen viel geringeren CO2-Fussabdruck hinterlässt, als dies vergleichbare «Disposables» tun.


Ganz neu führen ökologische Überlegungen und die Möglichkeit zur massiven Reduktion von Transport- und Handling-Kosten bei Betreibern von technischen Reinräumen zur Evaluation von «In-House Washing»-Systemen. Die Rohr AG Handel bietet solche Systeme in Zusammenarbeit mit der Rohr AG Reinigungen an.


Weitere Informationen:
In House Washing

Rohr AG

Rohr AG Handel


Kontakt:
Rohr AG Handel
Obere Holzgasse 8
CH-Hausen 5212
Telefon: +41 58 717 77 00
info@rohrag.ch

Alle News






2LogoDatumBposLounges2018

2LogoDatumExperienceExpo

Cleanzone2017_gifbanner_120x600_DE_01