Banner-SRRT  67639-001_CZ_Banner_360x60px   CRT-AG_Online_Banner_240x60px_070917
15 Jahre vali.sys
(25.10.2018) Im September 2018 feierte die vali.sys gmbh ihr 15-jähriges Bestehen. Der Anbieter für Monitoringsysteme leistet seit Gründung 2003 einen entscheidenden Beitrag im Bereich der Überwachung von Umweltparametern nicht nur in Reinräumen. Das sich stetig ändernde Umfeld in der Reinraumtechnik veränderte auch das Schweizer KMU massgeblich.


25.10.-valisys

Produkte und Dienstleistungen der vali.sys gmbh (Bild: vali.sys)

Anlässlich des Jubiläums blickt das Unternehmen auf 15 erfolgreiche Jahre Firmengeschichte zurück. In einer kleinen Wohnung im Schweizerischen Appenzell begann die Erfolgsgeschichte des Spezialisten für Monitoringsysteme. Das 2003 von Michael Müller mit zwei Geschäftspartnern gegründete Unternehmen, das anfänglich ausschliesslich Monitoringsysteme anbot, konnte dank intensiver Aufbauarbeit bald ein erfreuliches Wachstum verzeichnen und war nebst dem ersten Mitarbeiter, Thomas Christen, bald auf weitere Unterstützung angewiesen. 2007 übernahmen Müller und Christen dann als alleinige Gesellschafter das Unternehmen. Die neuen Strukturen zeigten bald eine positive Auswirkung auf die Umsatzzahlen.


Dieses stetige Wachstum zeichnet auch heute noch die vali.sys aus. Durch ihr innovatives Denken sind nebst dem Kerngeschäft, dem Monitoringsystem, längst weitere Bereiche hinzugekommen. Ziel ist es, dem Kunden nicht nur ein auf seine Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnittenes System, sondern eine auf ihn abgestimmte Komplettlösung inkl. Beratung, Service und Support vorzustellen. So werden nebst dem Monitoringsystem auch die Prozessüberwachung, Zutrittskontrollsysteme und komplexe Schleusensteuerung durch die vali.sys realisiert. Aber auch Alarmierungssysteme weit über das Monitoring hinaus, sind mittlerweile Kernkompetenzen des Schweizer Unternehmens. Die jährliche Wartung und Kalibration der eingesetzten Systeme ist selbstverständlich ein massgeblicher Baustein zur Prozesssicherheit und Rückverfolgbarkeit.


Die neuste Position im Portfolio der vali.sys ist seit 2018 der Bereich Messtechnik zur Qualifizierung der Reinraumklassen, wodurch laut Michael Müller der Kerngedanke, den Kunden eine Rundumlösung auf höchstem Niveau anzubieten, noch unterstrichen wird.


Zukunft
Stets im Fokus ist und bleibt der grösste Absatzmarkt, die Pharmaindustrie. In einem Bereich, der zunehmend von Richtlinien und Normen bestimmt wird und diesen stetig ändert, wachsen auch die Anforderungen an die Unternehmen rasant. So unterschiedlich wie die Produkte und Prozesse der verschiedenen Kunden, sind auch die spezifischen Anforderungen an das Monitoringsystem und einer Komplettlösung über den gesamten Lebenszyklus. Die vali.sys erkannte schon früh, dass nur ein individuell gestaltbares und jederzeit erweiterbares System hinsichtlich den vielen Veränderungen, Neuerungen und Wünschen in dieser Branche den letztendlichen Mehrwert für den Kunden darstellt. Auf dem aktuellsten Stand der Technik werden kundenspezifische Systeme geplant und umgesetzt, die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden und dabei die entsprechenden Normen und Guidelines berücksichtigen.


Das Jubiläum gibt Anlass zu feiern jedoch nicht sich auszuruhen.


Stillstand heisst Rückschritt und so sind neue Lösungen, optimierte Prozesse, Produktanpassungen und Innovationen auch in Zukunft Teile der Unternehmenskultur, welche durch alle Teammitglieder mehr als motiviert angegangen werden. Die mittlerweile internationale und stetig wachsende Kundschaft weiss dies zu schätzen.


Weitere Informationen:
www.valisys.swiss


Kontakt:
vali.sys gmbh
Hofstrasse 94
CH-8620 Wetzikon
+41 43 495 92 50
info@valisys.swiss

Alle News






Schilling-Engineering_Banner_120x60

Banner_LifeScience_120x60px_180423


logo_wien_berlin_2018



presselogo_lounges2019