Banner-SRRT    CRT-AG_Online_Banner_240x60px_070917 CanControl_240x60_
A+A Messe in Düsseldorf: Der Mensch zählt
(27.06.2019) Vom 5. bis 8. November 2019 dreht sich in Düsseldorf alles um die Themen Persönlicher Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Die Weltleitmesse A+A bietet den kompletten Überblick über die neuesten Trends und Produkte und gibt wichtige Impulse für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, damit die Menschen morgen sicherer, gesünder und effizienter arbeiten können.


27.06.-A+A-Logo

Der 36. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) ist die zentrale Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland – parallel zur A+A Fachmesse, dem Weltmarktplatz für Produkte und Dienstleistungen für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.


Mehr als 5.000 Kongressbesucher werden vom 5.-8. November 2019 zum A+A Kongress im CCD Congress Center Düsseldorf Süd erwartet. Rund 40 Veranstaltungsreihen bieten ein Forum für die Diskussion über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und deren praktische Umsetzung sowie für einen intensiven Austausch von Politik und Wirtschaft.


Neu: Start-up Zone
Premiere auf der A+A 2019 hat die internationale START-UP ZONE in Halle 10. Damit werden junge, kreative, zukunftsorientierte Unternehmen gefördert. Ob Gesundheits-App, VR-Brille oder Hightech-Textilien: Den Themen sind keine Grenzen gesetzt. «Uns als Messe ist es wichtig, das Angebot der A+A durch neue Ideen zu bereichern; deswegen fördern wir den Austausch von internationalen Branchen-Newcomern mit Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik», erklärt Birgit Horn, Director der A+A. Das Ausstellungsangebot richtet sich an internationale Firmen, die weniger als fünf Jahre am Markt tätig sind, weniger als 5 Mio. Euro Jahresumsatz oder Bilanzsumme erzielen und weniger als 20 Mitarbeiter beschäftigen. Es beinhaltet eine Reihe von Inklusiv-Leistungen wie die Aufnahme in das Marketing der START-UP ZONE, die Mediapauschale, Ausstellerausweise, Eintrittskartengutscheine und vieles mehr. Nähere Informationen zur START-UP ZONE finden Sie unter www.aplusa.de/start-up.


Sonderschauen und Vortragsprogramme
Foren, Themenparks und Sonderschauen zählen zu den etablierten Programmelementen der A+A. Sie widmen sich speziellen Aspekten des Angebotes, zeigen spezifische Lösungen für einzelne Bereiche und Branchen auf und machen Wissen für die Fachbesucher erlebbar.


Themen wie Digitalisierung, Workplace Design, Safety and Security, Brandschutz und Notfallmanagement, sicheres Retten, sowie eine «Fashion Show» stehen auf dem Programm.


Neue Formate wie Praxis Interaktiv halten zusätzliche Möglichkeiten bereit, ins Gespräch zu kommen. Extra – nicht nur für Professionals, sondern auch für Hochschullehrende, Studierende und Auszubildende: der «Fokus Professionen» mit dem ersten «Prevention Slam».


Auf der Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten werden innovative, zukunftsweisende Ideen ebenso wie aktualisierte Entwicklungen präsentiert. Damit die Menschen morgen sicherer, gesünder und effizienter arbeiten können. Denn: Der Mensch zählt!


Weitere Informationen:
www.aplusa.de


Kontakt:
Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz
Stockumer Kirchstrasse 61
D-40474 Düsseldorf
+49 211 4560-01
info@aplusa.de

Alle News






Schilling-Engineering_Banner_120x60

Banner_LifeScience_120x60px_180423


Hotec_Systems_klein

Final Opragon CC Report

filtech_120_60