Banner-SRRT  67639-001_CZ_Banner_360x60px   CRT-AG_Online_Banner_240x60px_070917
Den Keimen keine Chance geben

(14.12.2017) Hygienic Design für unverfälschte Arbeitsergebnisse ist auch bei Stühlen unerlässlich. Hersteller Bimos hat einen perfekt geeigneten Laborstuhl entwickelt.


14.12.-bimos

Wichtigste Voraussetzung für die Arbeit im Labor ist die Hygiene. Dies gilt nicht nur für den Bereich Reinraum – sondern gleichermassen für Biotech, Chemie, Health Care und die Medizintechnik. Die Ausstattung von Laboren unterliegt Anforderungen, die sich wohl mit keiner Branche vergleichen lassen. In kaum einem anderen Arbeitsbereich können Verunreinigungen einen so grossen Einfluss auf Arbeitsergebnisse haben – Kontaminationen sind darum um jeden Preis zu vermeiden! Die Gestaltung eines perfekt geeigneten Laborstuhls hat demnach immer das Ziel, optimale hygienische Verhältnisse zu schaffen. Bimos stellt sich dieser Herausforderung auf vielfältige Weise.


Hygiene beginnt mit formschlüssiger Gestaltung
Wenn im Labor die Rede von Hygiene ist, geht es natürlich immer auch um Staub und sichtbaren Schmutz – noch gefährlicher aber sind Verunreinigungen, die mit dem blossen Auge nicht erkennbar sind. Damit die tägliche Reinigung eines Laborstuhls einfach und zugleich gründlich erfolgen kann, sollte er möglichst keine schwer zugänglichen Stellen aufweisen, an denen sich etwaige Rückstände absetzen können. Bimos Laborstühle, Laborhocker und Laborstehhilfen zeichnen sich darum primär durch fugenarme Gestaltung aus. Bei Bimos werden aber nicht nur die Gestaltung sondern auch Funktion und Bedienbarkeit der innovativen Labor- und Arbeitsstühle ins Hygienic Design einbezogen: Um beste hygienische Verhältnisse sicherzustellen, verfügt beispielsweise Labster von Bimos nicht nur über eine konsequent fugenlose Gestaltung sondern auch über eine abwaschbare Soft-Cover-Verkleidung, hinter der die manuell einstellbare Stuhl-Mechanik komplett verschwindet. Zusätzlich entlasten selbsteinstellende, ergonomische Features den Körper bei der Laborarbeit und unterstützen ihn optimal.

Der Laborstuhl und die Frage nach dem Material
Bimos Laborstühle mit Hygienic Design zeichnen sich durch klare Formen und durch ein schlüssiges Materialkonzept aus. Dieses muss der hohen Beanspruchung der täglichen Laborarbeit – teilweise durch viele verschiedene Nutzer – standhalten. Als hoch frequentierte und beanspruchte Arbeitsstühle sollen sie nicht nur grundsätzlich robust sein, die Oberflächen müssen auch eine gründliche Reinigung zulassen, abwaschbar sein und sich gleichzeitig resistent gegen alle gängigen Chemikalien sowie gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel zeigen. Um zu verhindern, dass Laborstühle unbeabsichtigt die Abteilung verlassen und womöglich Keime verschleppen, verfügt der Laborstuhl Labsit über eine optional erhältliche Kennzeichnung im Griff der Stuhlrückseite: den Labclip. Dieser ermöglicht die individuelle Beschriftung, mit welcher der Laborstuhl gut sichtbar bestimmten Abteilungen und Einsatzbereichen zugeordnet werden kann. Und auch die Supertec-Rückenpolster des Arbeitsstuhles Neon kann mit einer individuellen Markierung bedruckt werden.


Ein oft unterschätzter Faktor im Bereich Laborhygiene ist das Thema ESD (Electrostatic Discharge). Im Laborumfeld kann Elektrostatik dazu führen, dass aufgeladene Personen oder Gegenstände kleinste Schmutzpartikel anziehen, die sich absetzen, haften bleiben und als Verunreinigungen die Untersuchungsergebnisse beeinflussen. Um den speziellen Voraussetzungen für den Einsatz im Labor nicht nur gerecht zu werden, sondern Massstäbe bei der Hygiene zu setzen, gibt es die Bimos Laborstühle auch in ESD-konformer Ausführung: mögliche Sitzpolster, Stahlteile, Kunststoffe, Rollen und Gleiter sind leitfähig und sorgen so für den optimalen Schutz der Arbeitsergebnisse.


Weitere Informationen:
www.ergodata.ch
www.bimos.ch


Kontakt:
Ergodata AG (Generalvertretung für Bimos in der Schweiz)
Würzgrabenstrasse 5
CH-8048 Zürich
Telefon +41 (0) 44 439 49 00
info@ergodata.ch

Alle News






Schilling-Engineering_Banner_120x60

Banner_LifeScience_120x60px_180423


logo_wien_berlin_2018



presselogo_lounges2019