Banner-SRRT  67639-001_CZ_Banner_360x60px   CRT-AG_Online_Banner_240x60px_070917
Palas und FilTEq vereinbaren Kooperation
(28.02.2018) Die Unternehmen arbeiten bei der Filterprüfung nach ISO 11057 zusammen


28.02.-Palas

Die Karlsruher Unternehmen Palas GmbH und FilTEq GmbH haben eine enge Kooperation auf dem Gebiet der Filterprüfung nach ISO 11057 vereinbart. Ab sofort kooperieren die beiden Anbieter von Filterprüfständen im Bereich der Prüfung von abreinigbaren Filtermedien eng zusammen. Mit dem Prüfstand MMTC 2000 für abreinigbare Filtermedien gemäß VDI 3926 bietet Palas die Prüftechnik für die schnelle Qualitätskontrolle. FilTEq hat mit dem Referenzsystem nach ISO 11057 ein weltweit anerkanntes System zur Prüfung nach dieser Norm entwickelt. Je nach Anforderungen der Kunden können die beiden etablierten Anbieter von Filterprüfständen damit das gesamte Spektrum abdecken. Die Kooperation erfolgt zunächst im Bereich Marketing und Vertrieb und soll später auf Service und Wartung und den Prüfstandbau ausgeweitet werden. Mit dieser Kooperation wird die weltweite Marktführung der beiden Kooperationspartner auf diesem Gebiet weiter gestärkt und dem Anwender die optimale Prüfmethode für abreinigbare Filtermedien aus einer Hand angeboten.


Alle Produktneuheiten finden Sie auch auf der Filtech vom 13. – 15.03.2018 in Köln in Halle 11.1 Stand C9.


Weitere Informationen:
www.palas.de
www.filteq.com


Kontakte:
Palas GmbH
Greschbachstrasse 3 b
D-76229 Karlsruhe
Telefon +49 (0)721 9621 30
mail@palas.de


FilTEq
Filtration Testing Equipment & Services GmbH
Amthausstr. 14
D-76227 Karlsruhe
Telefon +49-(0)721 4065 44
office@filteq.de

Alle News






Schilling-Engineering_Banner_120x60


logo_wien_berlin_2018



presselogo_lounges2019